image description
contact us
Name* Phone* E-mail* Message*

Captcha*



Press about Auriga

Mar 11, 2002

AURIGA, INC. American-Russian Friendship

Handelsblatt

AURIGA, INC. Amerikanisch-russische Freundschaft

Amherst, New Hampshire, USA. Das ist die Adresse der russischen IT-Firma Auriga. Und auch die Kundenkartei liest sich international: Motorola, Hewlett-Packard, Fujitsu, Polaroid... Vom Moskauer Professor Alexej Sucharew 1990 gegründet, ist das Unternehmen den Weg über den großen Teich gegangen: "Wir arbeiten zu russischen Preisen, aber unter amerikanischem Recht", begründet der Präsident den Vorteil.

Auch IT-Analysten bestätigen, dass der Gang in den Westen für russische Software-Firmen unabdingbar ist, wenn sie erfolgreich um Kapital und Kunden werben wollen. Oft wird der westliche Touch russischer IT-Schmieden mit angeheuerten ausländischen CEO noch unterstrichen.

Die Hauptarbeit lässt der Auriga-Chef weiter in Moskau verrichten, wo die 110 Mitarbeiter in einem verfallenden Nebenflügel der Lomonossow-Staatsuni sitzen. Nur 40 Leute arbeiten in den USA. Wurden 1995 noch 300 000 $ Verkaufserlöse erzielt und 2000 rund 6,3 Mill. $, wird für 2001 ein Wachstum auf 6,6 Mill. $ erwartet. Auriga fertigt Programmteile für seine Kunden, bietet aber auch neue Technologien für Programmierer: So ein System, das automatisch einzelne, an unterschiedlichen Orten programmierte Teile zum Ganzen zusammenfügt (Multi-Computing Companion Board). Auch Systemanpassungen unter Linux, Windows, und Unix bieten die Moskauer, pardon, die Amerikaner.

www.auriga.com


Back to the list